Produktsuche

Wir bringen Ihnen Sitzschalen näher!

Um Menschen mit Handicap mehr Lebensqualität zu schenken, gründet Marco Kloppmann im November 2006 seine Firma Geccomed Sitzschalendesign. Bereits seit 1990 in der Gesundheitsbranche tätig, vertiefte der Inhaber seine Kompetenz in der Versorgung von behinderten Menschen mit Hilfsmitteln. Den Schwerpunkt setzte er dabei auf die spezielle Versorgung mit Sitzorthesen ­- seit 1999 in selbstständiger Tätigkeit.

Was zeichnet Geccomed aus?

Mit der Sitzschale soll eine möglichst selbständige, den persönlichen Bedürfnissen und den körperlichen Möglichkeiten entsprechende Lebensführung gefördert werden. Das bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Deshalb begegnet Marco Kloppmann und sein Team jedem einzelnen als einzigartige Persönlichkeit mit eigenen Wünschen und Zielen. So fertigen acht Mitarbeiter in zwei Werken sonderangefertigte Sitzschalen in Handarbeit. Durch ein Netzwerk kompetenter Fachhandelspartner sowie die jahrelange Erfahrung in Außendienst und Werkstatt wird diese individuelle und hochwertige Sitzschalenversorgung vervollständigt.

Wie wird eine Sitzschale erstellt?

Der besonders ausgebildete Außendienst nimmt vor Ort ­ nach Absprache mit dem Sanitätshaus oder einem Therapeuten ­ die Patientenmaße oder einen Vakuumabdruck, um nachhaltig eine optimale Sitzposition zu erlangen. Diese aufgenommenen Daten werden vom Rehatechniker aus diversen Materialien vorgearbeitet, damit bereits bei der Anprobe ein gutes Ergebnis erzielt wird. Nach der Probephase werden ggf. Änderungen vorgenommen und das Produkt wird mit dem dazugehörigen Zubehör ausgestattet.

Wo ist Geccomed unterwegs?

Die Betriebsstätten in Hannover und Hilter a. T. W. befinden sich in direkter Nähe zum Fachhandel. So kann jedes Sitzschalenzubehör von der Kopfstütze bis zur Fußbank bei Geccomed erworben werden. Das Geccomed-Team ist nicht nur innerhalb Deutschlands tätig, sondern liefert darüber hinaus ins benachbarte Ausland. Zudem sind weitere Standorte geplant, um für Sie unmittelbar vor Ort sein zu können!

Netto-Katalog

Im Moment überarbeiten wir unseren Netto-Katalog und erweitern diesen um einige neue Bauteile. Er erscheint Januar 2016.